Die Deutsche Dogge – Wesen und Charakter

Die Deutsche Dogge ist für die meisten etwas ganz Besonderes. Sie ist zwar für einen Hund ein echter Riese, aber bereits die Auge strahlen die pure Ruhe und Freundlichkeit aus. Und genau das zeichnet die Hunde auch aus: Sie sind extrem sanftmütig und beruhigen so gut wie jeden in ihrer Umgebung. Aufgrund dieser gutmütigen, ruhigen und liebevollen Art ist die Dogge auch der perfekte Familienhund. Die Dogge hat nicht nur keine Probleme mit Kindern, egal wie laut diese sind, sondern kommt auch super mit anderen Haustieren zurecht. Und wenn es ihr zu viel wird, dann sucht sie sich ganz einfach ein entspannteres Plätzchen. Doch was zeichnet das Wesen der Deutschen Dogge noch aus?

Der sanfte Riese für ein entspanntes Zuhause

Die Deutsche Dogge schließt bereits nach einer relativ kurzen Eingewöhnungsphase alle seine neuen Familienmitglieder, sowohl menschliche als auch tierische, ins Herz. Die Dogge ist sehr menschenbezogen und hängt sehr an ihrem Herrchen. Daher sucht sie auch täglich und regelmäßig die Nähe zu ihren Menschen.

Die Deutsche Dogge ist sehr sanftmütig und sensibel und hat ein richtiges Gespür für die Stimmung ihrer Bezugspersonen. Entsprechend der Reaktionen reagiert sie daher gerne mal sehr sensibel. Zudem kann sie hervorragend die Körpersprache ihres Menschen lesen und darauf reagieren. So wirkt sie durch ihre Art und den lieben Blick sehr beruhigend auf uns Menschen. Eine gewisse therapeutische Wirkung des Hundes lässt sich also nicht verleugnen. Da die Dogge sehr menschenbezogen ist, sollte sie unbedingt trotz ihrer Größe auch in der Nähe des Herrchens gehalten werden. Sonst geht es der Dogge schnell ziemlich schlecht.

Wichtig ist, dass Herrchen regelmäßig mit der Dogge unterwegs sind oder ein Garten vorhanden ist, in dem sie sich ohne Probleme austoben kann. Denn kann die angestaute Energie nicht rausgelassen werden, entwickelt sich schnell mal eine gewisse Frustration. Ausgeglichen ist die Dogge allerdings ein echter gutmütiger Hund und ein sehr freundlicher Begleiter.